Planungsziele

  • Für jedes Projekt eine individuelle, angemessene Lösung

 

  • Enger Bezug zu den inhaltlichen Vermittlungszielen

 

  • Optimale Präsentation der Exponate, mit Rücksicht auf konservatorische Ansprüche und Belange der Besucher

 

  • Sinnvolle und spannende Verknüpfung von Ausstellungsarchitektur, Licht, Farbe, Grafik

 

  • Gezielter Einsatz szenischer Elemente und audio-visueller Medien, wo sie anderen Darstellungsformen überlegen sind

 

  • Optische Prägnanz der gestalterischen Elemente, wo es der Verdeutlichung der Inhalte dient

 

  • Funktionale und optisch ansprechende Ausstellungseinbauten, bis ins Detail geplant, für  Dauerbetrieb geeignet

Arbeitsschritte

Voruntersuchungen

In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern entwickeln wir auf der Grundlage inhaltlicher Vorüberlegungen Ideen für die Informations- und Darstellungsformen. Wir untersuchen die räumlichen Gegebenheiten und benennen Möglichkeiten der Raumdisposition und der Raumdramaturgie.

 

Gesamtkonzeption

Auf der Grundlage dieser Voruntersuchungen erarbeiten wir eine Konzeption, in der das gestalterische Gesamtbild der Ausstellung entwickelt wird. In diesem Rahmen wird der Charakter aller Darstellungsformen benannt: Ausstellungsarchitektur und Lichtgestaltung, grafische und audio-visuelle Medien, szenische Bereiche sowie die Präsentation der Exponate.

 

Entwurfsplanung

Die in der Konzeption entstandenen Ideen werden gestalterisch konkretisiert, visualisiert und entsprechend den Ansprüchen der entscheidenden Gremien zur Präsentation aufbereitet.

 

Ausführungsplanung

Unsere Ausführungsplanung gewährleistet, dass die entwickelten Ideen auch in die Realität umgesetzt werden. Sorgfältige Detailplanung und präzise Leistungsverzeichnisse bilden die Grundlage für Ausschreibungsunterlagen, die die Qualität aller Komponenten verbindlich festlegen, auch für öffentliche Vergabeverfahren. Durch langjährige Zusammenarbeit mit erfahrenen Firmen aller Gewerke können wir geeignete Partner für die Ausführung empfehlen.


Realisierung

Alle weiteren Phasen - Vorbereitung der Vergabe, Produktionsüberwachung sowie Termin- und Kostenkontrolle - liegen ebenso im Bereich unserer Tätigkeit wie die Koordination aller an der Planung Beteiligten.

 

Projektgruppen

Wir erweitern unser Team von Innenarchitekten projektbezogen, sofern erforderlich, um erfahrene Kollegen aus anderen Gestaltungsbereichen sowie aus Wissenschaft und Kulturmanagement, um unseren Auftraggebern in jeder Beziehung als kompetente Planungspartner zur Seite zu stehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© von Jacobs