Die Ritter - Leben auf der Burg

Große Mitmachausstellung im Landesmuseum Stuttgart

1.10.2017 - 8.4.2018

Willkommen auf der Burg! Auf einer Fläche von über 1.000 m² wird im Alten Schloss das Mittelalter lebendig! Jungen und Mädchen ab vier Jahren tauchen in die Welt des 12. und 13. Jahrhunderts ein. Hier erfahren sie durch eigenes Ausprobieren, Erleben und Entdecken, wie Menschen
zur Zeit der Staufer gearbeitet, gewohnt, gegessen und ihre Freizeit verbracht haben. Inszenierungen, interaktive Stationen und spannende Originalobjekte machen den Alltag auf der Burg kindgerecht erlebbar.
Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Erwachsenwerden in der damaligen Zeit. Denn als feine Burgdame oder tapferer Ritter wurde niemand geboren! Welche Fähigkeiten man brauchte, wie man sich diese - manchmal mühsam - aneignen musste und wie sie zum Einsatz kamen, erfahren die kleinen und großen Besucher in der Ausstellung.

Auf die Brücke über den Burggraben, durch das Fallgitter bewährte Burgtor führt der Weg in den Burghof mit Brunnen, Pferdeställen und Werkstätten.

 

 

Der erste Burgraum ist die Kemenate mit Ritterbett und Kachelofen. Hier - im privatesten Raum - wird die Kindheit thematisiert mit Spielen und ersten Lernaufgaben. Es folgt der Rittersaal mit Ringleuchtern, Kamin, Tischen und Bänken für ein Bankett. Die Kindheit ist mit 7 Jahren vorbei, von den jungen Pagen und den kleinen Burgfräulein sind erste Pflichten zu erfüllen. Weiter geht es in die Waffenkammer, hier wird der Page entsprechend seiner neuen Aufgaben zum Knappen gerüstet. Die Burgküche mit Brotbackofen, Herdstelle, Geschirr und Gerät hat die Versorgung der Burgbewohner zum Thema. Draussen im  Burghof werden die Knappen mit Bogenschießen, Lanzen- und Schwertkampf auf die Schwertleite in der Kapelle vorbereitet, die sie zum Ritter macht. Und nun verlassen wir die Burg und werfen uns ins Getümmel des Turniers mit Pferden und Lanzenkampf, dem das Abenteuer der Jagd folgt im Wald mit wilden Tieren und einer Drachenhöhle samt Bewohner.

Eine Betrachtung des Rittertums bis in die heutige Zeit sowie ein Ritter-Shop runden das Gesamterlebnis ab.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© von Jacobs