Neugestaltung der Ausstellungs- und Verkaufsräume Ernst Strassacker GmbH & Co. KG, Süßen

Eröffnung April 2002

Die Ausstellungs- und Verkaufsräume befinden sich auf dem Werksgelände der Kunstgießerei Strassacker, einem 1919 gegründeten Familienbetrieb in Süßen.
Das Angebot der Bronzegießerei fächert sich in vier Produktsparten: Grabschmuck, kunsthandwerkliche Skulpturen, Architekturelemente und Künstlereditionen.
Für jede dieser Sparten wurde auf insgesamt 650 Quadratmetern Ausstellungsfläche ein eigener großzügiger Bereich vorgesehen und eine adäquate Präsentationsform entwickelt.

So fungieren die Einbauten z.B. als neutraler Hintergrund, wie etwa im Bereich Künstlereditionen, oder nehmen in Form und Material Bezug auf den späteren Standort der Produkte, wie im Bereich Architekturelemente.
Die Einbauten sind zum großen Teil modular angelegt, so dass sich diese ohne großen Aufwand an neue Produkte anpassen lassen.
Neben der reinen Warenpräsentation entstand im Verkaufsraum ein "musealer" Teilbereich, der den Besuchern den Bronzeguss und dessen Geschichte näher bringt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© von Jacobs